Windkraft

Wir helfen mit...

Seit Jahren werden beim Aufbau von Windkraftanlagen JDT-Anschlagsysteme eingesetzt. Für die immer größer und somit schwerer werdenden Turmsegmente wurden bei JDT eine Vielzahl von Gegenhalteplatten-Systeme entwickelt.
Die jüngste Entwicklung beinhaltet gleichzeitig einen Zurrpunkt.

Anschlagsegment mit TPB / ENORM Montagesegment / Halteplatte mit TAPS

Durch die Montage unserer Anschlagwirbel THEIPA Point in Sonderausführung, im oberen Turmsegment-Bereich, wurde das Handling soweit vereinfacht, dass der Zeitaufwand zum Aufrichten des Turmsegmentes auf wenige Minuten verkürzt wurde.

Die neue Generation der Anschlagwirbel THEIPA Point gibt es in Ausführungen bis zu einer Tragfähigkeit von 50 t.

Heben eines Turmsegments
Wirbel am Turmsegment

Durch den Einsatz unseres patentierten ENORM-Werkstoffs für Anschlagketten und Anschlagmittel konnte bei gleicher Nenngröße, gleichem Gewicht, die Tragfähigkeit deutlich erhöht werden. Umlenkrollen sorgen für eine gleichmäßige Verteilung  der Kräfte in den einzelnen Kettensträngen.

Im Einsatz sind Kettensysteme der Nenngrößen 18 mm und 22 mm. Die nächste Generation in 26 mm steht zur Verfügung. Diese ENORM Kette hat eine Tragfähigkeit von 26,5 t je Einzelstrang.

Wir beraten Sie gern bei der Planung und entwickeln auch zu Ihrem Projekt passende und individuelle Konzepte.

ENORM Halteplatten am Turmsegment

Download Prospekt Windkraft
direkt als PDF >>

Tel.: +49 (0) 2304 / 757 0